Herzlich Willkommen,

lieber Mover.

 

Gemeinsam bauen wir eine neue Bewegung auf. Schön bist du dabei. Um mitzumachen, benötigen wir von dir Inputs, damit wir deine Story erstellen und erzählen können. Das Ganze geht zackig – nicht mehr als 30 Minuten sind nötig und du bist mit dabei.

Nachdem du uns die Materialien geschickt hast, stellen wir deine Story zusammen und melden uns für die Freigabe. Der Zeitpunkt des Posts werden wir mit dir absprechen und koordinieren für einen möglichst grossen Effekt.

Wir freuen uns auf deinen Input.

 

Lieber Gruss,
Lavinia

Und so geht’s

Wir möchten dich kennenlernen.

Das tönt einfacher, als es ist ;) Darum – lies doch bitte noch kurz nach, was wir genau meinen. Damit deine Story richtig gut wird.

Wir möchten dich sehen.

Schick uns Boomerangs und Fotos von dir, deinem Team, eurem Umfeld, eurem Produkt/Services, euren Kunden.

1. Schritt

Fülle den Fragebogen aus.

Beispiel: «Ich bin Nicolas Huxley. Travel-Süchtiger, Fahrrad-Verrückter, Excel liebender Macher aus dem Zürcher Oberland.»

Beispiel: «Wir retten täglich Brot und Backwaren vor der Tonne. Mittlerweile sind dies etwa 700 Tonnen im Jahr. Zudem entstehen aus den Brotresten neue Produkte wie zum Beispiel das Brotbier der Brauerei Oerlikon oder die Zürichips. Wir versuchen, mit unserer Unternehmung Menschen für das Thema Food Waste zu sensibilisieren.»

Beispiel: «Im Zug, auf dem Weg zur Arbeit, habe ich einen Artikel über Zimmerpflanzen gelesen. Das an sich ist bereits sehr aussergewöhnlich, da ich alles andere als einen grünen Daumen hatte. Die Natur hat mich schon immer angezogen und ich fühlte mich in einem Raum mit Pflanzen wohler als ohne. Aber meine eigenen Pflanzen sind immer verdurstet oder ertrunken. Bei der Ankunft im Büro habe ich den Artikel mit Severin geteilt und ihm gesagt: Wir sollten Pflanzen verkaufen. Seine anfängliche Skepsis hat sich mit jedem weiteren Kaffeedate verkleinert. So haben wir angefangen zu recherchieren, planen, skizzieren und auch ein bisschen träumen.»

Beispiel: «Machen! Nicht lange reden, nicht nur wünschen. Einfach tun und vorleben.»

Tipps zum Fragebogen


Erzähl uns deine Story – wer bist du? Was machst du und warum machst du es? Wichtig; wir würden gerne dich als Menschen kennenlernen und nicht «nur» die Geschäftsidee verstehen (bitte nicht falsch verstehen, wir lieben gute Ideen ;). Denn eine Bewegung besteht in erster Linie aus Menschen. Darum achte bitte bei der Beantwortung der Fragen darauf, aus deiner persönlichen Sicht zu erzählen. Wie? Indem du beschreibst, was du in der Situation erlebt hast, wo du genau warst, mit wem du da warst. Indem du deine Geschichte so erzählst, dass man sie erlebt. Fast so, wie du eine Filmszene nacherzählen würdest. Ein Beispiel Wie ist das Projekt entstanden? Antwort "faktisch":
"Ich habe realisiert, dass ein Recycling zu kompliziert ist. Da ist mir eine Idee gekommen: wie wäre es, wenn alle Güter in einem Sack gesammelt und zu Hause abgeholt würden?" Antwort "emotional / menschlich":
"Wir waren vier Studenten, haben gemeinsam in einer WG gewohnt. Fleissig haben wir unseren Müll getrennt und auf dem Balkon gesammelt. Eines Abends hat es am Küchentisch Diskussionen gegeben, wer nun das Recycling zurückbringen muss. Denn der Balkon war nicht mehr begehbar. Und so ist über einem gemeinsamen Bier die Idee entstanden, einen neuen Recycling-Service aufzubauen. Denn wenn es uns so geht, gibt es bestimmt auch andere Menschen, die ein ähnliches Problem haben. Eine klassische Bieridee sozusagen."





 

1/1

2. Schritt

Schick uns Boomerangs
und Bilder.

1. Lade die App «Boomerang» herunter

Hier für Android-User

Hier für Apple-User

Hier ein kurzes Beispiel, wie du die App nutzen kannst.

2. Leg los! Mach ein paar Boomerangs.

Ideal wären mindestens drei verschiedene Boomerang-Videos. Vom Umfeld (z.B. deinem Büro), deinem Produkt und vom Team. Und gerne auch weitere Boomerangs, falls ihr noch andere Ideen oder einfach einen ausgeflippten Bürohund habt. Ein bisschen crazy ist erwünscht, ihr dürft auch tanzen und moven ;-) Schick mir die Boomerangs anschliessend per Mail, Wetransfer oder Whatsapp.

 
  • Instagram - Schwarzer Kreis
  • Facebook - Schwarzer Kreis

#MoveTheDateSwitzerland ist unabhängig. Wir erhalten von den Menschen und Unternehmen, die wir vorstellen, kein Geld.