top of page

Pfannen, die neu beschichtet werden, Stühle, die auf ein Upcycling warten und Lampen, die nur dann leuchten, wenn es sie auch wirklich braucht. Aus diesen Wohngegenständen ist das #MoveTheDate-Exponat hergestellt.

 

Es sind Gegenstände, die es wert sind, gross und sichtbar dargestellt zu werden. Denn sie berichten über Zirkularität und zeigen: Es existieren bereits ausgeklügelte Ideen rund ums Thema «Wohnen und Energie».

 

Genau solche cleveren Ideen, und die Menschen dahinter, machen #MoveTheDate Switzerland aus. Wir sind eine Bewegung, die mit Freude, Köpfchen und gemeinsamer Power ein «Morgen mit Wow» mitgestaltet. Bei uns gibt es Inspiration für den Alltag, spannende Geschichten von Macher:innen und Motivation, mit viel Freude den Overshoot Day nach hinten schieben. Let’s move it!

Dieses Exponat ist aus Restmaterial entstanden. 

Ein grosses Danke an Terra21 Foundation,
Girsberger, LEDCity und RePan. 

 

Produktion: Nötzli x Caderas

Konzept und Umsetzung: #MoveTheDate Switzerland 

Ermöglicht durch: Terra21 Foundation

bottom of page