top of page

Anouk und Valentina von KAOZ: Kleider zum Pimpen, Leihen und Teilen

Ein zweites Leben für Blusen, Jeans & Co


Wer seid ihr?

Wir sind Valentina und Anouk, Inhaberinnen von KAOZ. In unserem Store verkaufen wir ausgesuchte Deadstock-Teile und Stylishes aus zweiter Hand. Zudem bieten wir die Möglichkeit, mit einem betreuten Nähangebot alte oder reparaturbedürftige Kleidungsstücke zu flicken und zu pimpen. Wir leben total im Moment und machen bei KAOZ nur, was wir für absolut richtig empfinden.



Was bewegt ihr?

Individualität ist unser Credo, wir leben sie mit jeder Faser. Kleidung soll Spass machen, gelebt und geteilt werden. Uns geht es darum, Slowfashion zu etablieren, und mit unseren liebevoll ausgesuchten Teilen die Persönlichkeit unserer Kund:innen zu unterstützen. Manche Kund:innen möchten sich neu erfinden, dann finden wir gemeinsam raus, was passt und wohin die Reise heute geht. Das Ziel ist selten von vornherein klar, aber der Weg dahin ist immer von neuem superspannend!


Wann und wie ist die Idee entstanden?

Wir haben beide hauptberuflich als Models sowie in anderen Positionen in der Modewelt gearbeitet. Die Erfahrungen, die wir gemacht haben, haben uns nach Entschleunigung und Individualität suchen lassen. KAOZ ist die Verkörperung dieser Sehnsucht und noch etwas wild dazu :)




Wie sieht euer Alltag aus?

Natürlich müssen wir auch die eine oder andere Rechnung abheften, aber richtig cool an unserem Alltag ist, wieviel Freude wir täglich erleben: Die einen freuen sich, weil ihr Teil bei uns in wertschätzende Obhut kommt, und die anderen finden beim Stöbern etwas, von dem sie vielleicht nicht mal geträumt haben. Direkt mitzuerleben, wie beide Seiten Freude haben, ist einfach mega.


Mit welcher Eigenart bringt ihr euch zum Schmunzeln oder auf die Palme?

Wir schmunzeln übereinander, wenn es um die Auswahl unserer Kleiderannahmen geht. Da sind wir immer wieder mal nicht gleicher Meinung, aber wir sind beide recht kompromissbereit geworden ;) Wir sind ein gutes Team und teilen den gleichen Humor.

Wir lachen viel miteinander.



Eure Botschaft an die Welt und andere Gründer:innen?

Folge deinem Herzen und nicht dem Geld. Nur so kann sich diese Welt in eine bessere Richtung bewegen. Es ist nicht ein einfacher Weg und nicht jeder hat die optimale Lebenssituation, um dies umzusetzen. Aber wenn du die Möglichkeit hast: tu es!



Anouk & Valentina, Zürich

740 Ansichten0 Kommentare

Comments


bottom of page