Waschbare Abschminkpads nähen

Mit ein paar Schnitten und Stichen wird aus einem ausgedienten Handtuch ein waschbares Abschminkpad.



Du brauchst:

  • Altes Handtuch

  • Nadel und Faden

  • Stecknadeln

  • Schere

  • Stift



So geht’s:

  • Für ein Pad: Zeichne zwei Kreise auf das Handtuch. Als Kreisschablone eignet sich z. B. ein grosses Wasserglas.

  • Schneide die Kreise aus.

  • Nähe die zwei Kreise entlang der Ränder auf Links zusammen. Achtung: Lasse eine zwei-Finger-breite Öffnung zum Umdrehen. Du kannst von Hand oder mit der Nähmaschine nähen.

  • Wende nun die Abschminkpads von innen nach aussen.

  • Vernähe die Öffnung von Hand. Fertig!



Nach dem Benutzen einfach mit in die heisse Wäsche geben, so kannst du die Abschminkpads immer wieder verwenden.



25 Ansichten0 Kommentare
  • Instagram - Schwarzer Kreis
  • Facebook - Schwarzer Kreis

#MoveTheDateSwitzerland ist unabhängig. Wir erhalten von den Menschen und Unternehmen, die wir vorstellen, kein Geld.