top of page

Natürliches Anti-Mücken-Spray selber machen

Sie haben ihre höllische Freude an diesem nassen Schweizer Sommer: die Stechmücken! Wir machen Schluss mit juckenden Stichen: Mit ein paar Zutaten aus dem Garten und ätherischen Ölen zauberst du im Handumdrehen ein natürliches Anti-Mücken-Spray. Wie es geht, zeigen wir dir in unserem neuen Hack.


Anti-Mücken-Spray selber machen

Du brauchst:

  • 1 Handvoll Spitzwegerichblätter

  • 1 EL getrocknete Lavendelblüten

  • 100 ml Wasser

  • 2 EL Alkohol (mind. 40% Vol.)

  • ätherische Öle z. Bsp. Lemongras, Zitronen-Eukalyptus, Palmarosa

  • Sprühflasche



So geht’s:

  1. Spitzwegerich klein schneiden und gemeinsam mit dem getrockneten Lavendel und dem Wasser aufkochen lassen.

  2. Den Sud zugedeckt 10 Minuten ziehen lassen.

  3. In die Sprühflasche 2 Esslöffel Alkohol und ca. 18 Tropfen ätherische Öle geben.

  4. Mit dem Kräutersud aufgiessen und gut schütteln.





359 Ansichten

Comments


bottom of page