top of page

Daniela von Bäckerei Enzian: Vegane Bäckerei der Stiftung Enzian

Süsses, Salziges und mehr Hand in Hand


Wer bist du?

Ich bin Daniela von der veganen Bäckerei Enzian in Zürich-Oerlikon. Als Betriebsleiterin und Ausbildnerin darf ich mich glücklich schätzen, ein hilfsbereiter, empathischer und humorvoller Charakter zu sein, stets lösungsorientiert und bestenfalls ein Fels in der Brandung selbst in stressigen Momenten. Meine Energie tanke ich bei leckerem Essen in guter Gesellschaft und jeder Menge Sonnenschein im Gesicht.


Vegane Bäckerei Enzian

Was bewegst du?

In unserer 2020 gegründeten Bäckerei verkaufen wir ausschliesslich vegane Produkte. Das sind süsse und salzige Leckereien vom Gipfeli, über ein ganzes Mittagsmenü bis hin zu edler Patisserie. Es ist für jeden Geschmack etwas dabei. Die Produkte werden mit viel Liebe in der hauseigenen Bäckerei hergestellt. Hinter dem Konzept steht die Stiftung Enzian. Diese betreibt Ausbildungs-, Gastronomiebetriebe und Sonderschulen und engagiert sich für Menschen mit gesundheitlichen Einschränkungen und speziellen Bedürfnissen. Als Teil einer grossen Stiftung können wir vieles aus eigenen Reihen herstellen und liefern: Unser Mittagsmenü wird täglich von der stiftungsinternen Küche in Schwamendingen zubereitet und angeliefert. Unsere möglichst saisonalen Früchte und Gemüsesorten kommen aus der eigenen Bio-Gärtnerei, Deko aus unserer Floristik. Die Taschen und Geschirrtücher in unserer Bäckerei entstehen im Textil-Atelier der Stiftung. Wenn möglich, sind unsere Produkte made in Zurich, sonst made in Switzerland. Wir arbeiten zukunftsweisend und überall Hand in Hand. Ausserdem betreiben wir auch noch eine weitere Bäckerei samt Restaurant im Zürcher Niederdorf im eat&art Concept Store.



Wann und wie ist deine Idee entstanden?

Das Projekt ist mir per Zufall ins Auge gestochen und ich blieb direkt hängen. Ich habe einen gastronomischen Hintergrund sowie eine Weiterbildung als Ernährungspsychologische Beraterin und Fitnesstrainerin. Daher drehte sich mein Leben bereits seit Langem um gutes und zukunftsweisendes Essen. Ich bewarb mich und es passte sofort.


Wie sieht dein Alltag aus?

Ich bilde unsere Lernenden aus, organisiere unseren Tagesablauf, berate Kunden, erstelle unser Angebot und sorge dafür, dass alle Produkte stets in bester Qualität entstehen.


Vegane Bäckerei Enzian

Wann und wobei bist du einmal gescheitert?

Einmal habe ich bei der Vorbestellung versehentlich das Datum unseres Tagesangebots vertauscht. Glücklicherweise haben wir ein achtsames Team, dem fast nichts entgeht und es rechtzeitig bemerkt.


Deine Botschaft an andere Gründer?

Es ist wundervoll zu sehen, wie Kunden ihre Wertschätzung mitbringen und, dass wir Menschen etwas Gutes tun können.


152 Ansichten
bottom of page