top of page

Granola aus überschüssigen Bananen

Bei dir liegen braune und weiche Bananen rum? Wir haben da ein einfaches und leckeres Rezept für dich. Damit startest du perfekt in den Tag oder natürlich auch fürs gesunde Naschen zwischendurch.



Du brauchst:

  • 1 sehr reife Banane

  • 1–2 EL Sonnenblumenöl

  • 1–2 EL Honig

  • 125 g Haferflocken

  • 1 Prise Salz

  • allenfalls ein Osterhase oder andere Schokoladenreste

So geht’s:

  • Banane mit der Gabel zerdrücken.

  • Sonnenblumenöl und Honig untermischen.

  • Haferflocken und Salz gut untermischen.

  • Masse auf ein mit Backpapier belegtes Blech verteilen und für ca. 25 Minuten bei 140 Grad Umluft backen. Von Zeit zu Zeit das Granola mit der Gabel auflockern.

  • Abkühlen lassen und allenfalls Schoggi untermischen.

Der Verein Mehr als zwei setzt sich dafür ein, dass überschüssige Bananen ein zweites Leben bekommen. Mehr dazu findest du hier: https://mehralszwei.ch/banane



12 Ansichten

Commentaires


bottom of page