top of page

DYI-Putzmittel

Ein paar Zitronen, ein bisschen Essig, etwas Geduld und schon ist dein Zuhause wieder blitzeblank. Okay, wir geben zu: Putzen musst du schon auch noch, aber das selbstgemachte Putzmittel bereitet dir wenigstens etwas Freude dabei, versprochen!



Für das Putzmittel brauchst du:

  • Ein paar Zitronenschalen

  • Essig

  • Sieb

  • Gefäss

  • Sprühflasche











So geht’s:

  1. Lege die Zitronenschalen in das Gefäss und leere so viel Essig darüber, bis die Schalen bedeckt sind.

  2. Nun braucht es ein bisschen Zeit: Warte rund zwei Wochen, bis das Putzmittel bereit ist. In dieser Zeit kannst du jeweils restlichen Essig nachschütten, sobald die Zitronenschalen die ganze Flüssigkeit aufgesaugt haben.

  3. Die Flüssigkeit kannst du nun durch ein Sieb in eine Sprühflasche geben, und schon hast du einen Allzweckreiniger für eine strahlende, feinduftende Wohnung.



Was du beachten solltest:

  • Der Allzweckreiniger eignet sich super für fast alle Flächen in Küche und Bad. Allerdings solltest du ich nicht auf Silikonfugen, Gummidichtungen oder Natursteinböden benützen. Falls du dir bei einer Fläche nicht sicher bist, testest du das Putzmittel am besten auf einem kleinen Fleck der Fläche aus.

  • Das Putzmittel ist lange haltbar, denn der Essig wirkt konservierend.

  • Die Zitronenschalen kannst du in den Kompost geben.

61 Ansichten

Comments


bottom of page