top of page

So hält dein Handyakku länger durch

Mal wieder unterwegs und der Akku wird knapp? Und deine Powerbank liegt natürlich mal wieder zu Hause? Kennen wir alle! Aber kein Problem – mit unseren einfachen Tricks hält dein Akku länger durch:


Unsere Tipps für eine längere Akku-Zeit:

  1. Bildschirmhelligkeit reduzieren: Um Akku zu sparen, kannst du über die Einstellungen die Helligkeit des Bildschirms etwas reduzieren.

  2. Apps schliessen: Im Hintergrund ganz viele Apps offen? Das frisst Akku. Schliesse die, die du nicht brauchst.

  3. Stromsparmodus nutzen: Über die Einstellungen kannst du den Stromsparmodus aktivieren.

  4. Handy vor Hitze und Kälte schützen: Dein Akku ist empfindlich gegen Kälte und Hitze. Eine geschlossene Hülle, oder auch einfach ein warmer Socken, können hier helfen.

  5. Bluetooth und WLAN ausschalten: Bluetooth und WLAN sind wahre Stromfresser. Schalte sie aus, wenn du sie nicht unbedingt brauchst.

  6. Handy nicht zu lange aufladen: Zu lange Stromzufuhr, zum Beispiel beim Handyladen über die Nacht, schadet dem Akku und das Ladegerät verbraucht unnötig Strom. Idealerweise beträgt der Akkustand zwischen 50 % und 80 %.



Und hey, falls es doch mal knapp wird mit dem Akku, kannst du dir unterwegs eine Powerbank von chimpy holen. Hier geht's zu ihrer Moverstory!

82 Ansichten0 Kommentare

Comments


bottom of page