top of page

Korb aus Zeitungen flechten

Ob ausgelesene Tageszeitung oder unerwünschte Werbebroschüren – so wird aus Zeitungspapier ein schicker Korb statt Altpapier.


Korb aus Zeitungen flechten

Du brauchst:

  • Alte Zeitungen

  • Karton

  • Tacker

  • Kleber

  • Stricknadel oder dünner Stab



So geht’s:

  • Rolle mithilfe einer Stricknadel ein Set dünner Papier-Röllchen. Dafür schneide zunächst die Zeitung in etwa handbreite, lange Streifen. Lege dann die Stricknadel jeweils schräg auf eine Ecke und rolle mit leichtem Druck den gesamten Streifen auf. Klebe das Endstück jeweils zu, damit das Röllchen hält. Für längere Röllchen stecke zwei ineinander und verklebe sie. Ziehe den Stab heraus. Je grösser dein Korb werden soll, umso mehr dieser Röllchen brauchst du.

  • Schneide einen Boden aus Karton zu. Tackere die (bei 20 cm Bodendurchmesser ca. 18 Stück) Röllchen sternförmig fest.

  • Flechte dann die Papier-Röllchen in dieses Gerüst ein. Fädle dazu immer abwechselnd über und unter den senkrechten Röllchen hindurch. Flechte bis zur gewünschten Höhe und schiebe die Ebenen jeweils eng zusammen.

  • Verflechte abschliessend die senkrechten Enden des Gerüsts mit dem restlichen Korb.


Korb aus Zeitungen flechten

450 Ansichten

1 комментарий


Echt cooler Hack!

Лайк
bottom of page