top of page

Paniermehl aus alten Brot

Zu viel Brot zuhause und es droht schlecht zu werden oder gar zu verschimmeln? Kein Problem – Wir zeigen dir, wie du das Brot ganz einfach zu Paniermehl verwandelst und es so beim Kochen weiterverwenden kannst.



So geht’s:

  • Zunächst das Brot mehrere Tage lang trocknen. Dafür schneidest du es in Scheiben und dann in Würfel. Leg das Brot auf ein Backblech und lass es trocknen.

  • Wenn das Brot vollständig trocken ist, portionsweise mit einem Mixer oder einer Küchenmaschine zerkleinern.

  • Wer keine solchen Geräte hat, kann das Brot auch einfach mit dem Hammer oder einem Fleischklopfer zerschlagen.

20 Ansichten

Yorumlar


bottom of page