• Hack

Selber Pflanzensamen sammeln

In der Wildnis sähen sich ja Pflanzen einfach selbst aus und aus den Samen wächst im Frühling wieder eine neue. Auf einem Balkon in der Stadt herrschen ein bisschen andere Bedingungen. Darum hier ein Tipp für eigene Pflanzensamen.



Du brauchst:

  • Eine Pflanze mit Samen z. Bsp. Kapuzinerkresse

  • Gartenschere

  • Papiertüte



So geht’s:

  • Die Samen deiner Pflanzen mittels Gartenschere entfernen.

  • Die Samen in der Wohnung offen liegen lassen, bis sie ganz und gar trocken sind. Dauert ca. eine Woche.

  • Trockene Samen eintüten, beschriften und zwischen Februar und März in frischer Erde wieder aussähen.



Tipp: Klappt auch mit Tomatenkernen ganz wunderbar.

2 Ansichten

Weitere clevere Projekte

  • Instagram - Schwarzer Kreis
  • Facebook - Schwarzer Kreis

Willkommen bei #MoveTheDate. Es ist uns wichtig, dass du weisst: Unsere Inhalte entstehen unabhängig. Das heisst, dass wir nicht von tollen Projekten und Menschen dafür bezahlt werden, dir von ihnen zu erzählen. Die einzige Ausnahme sind unsere Aktionspartner. Welche das sind, sagen wir dir stets klar und deutlich. Noch Fragen? Schreib uns.