Natürliches Putzmittel selber machen

Momentan sehen wir Rosskastanien überall auf den Strassen herumliegen. Oft werden sie gesammelt und zuhause zu Deko umfunktioniert. Aber aus Kastanien kann man auch ganz wunderbar kostengünstige und rein biologische Reinigungsmittel herstellen.



Du brauchst:

  • 10 Kastanien

  • Kochtopf

  • Sieb

  • Einmachglas



So geht’s:

  • Schneide die Kastanien klein und übergiesse die Stücke mit 1 Liter kochendem Wasser.

  • Lasse das ganze 24 Stunden lang stehen, damit sich die pflanzlichen Seifenstoffe aus den Kastanien lösen können.

  • Giesse das ganze durch ein Sieb und hole so die Kastanienkrümel aus dem Sud.



Tipp: Mit dem Putzmittel kannst du nicht nur Oberflächen reinigen, sondern auch Geschirr oder sogar deine Wäsche waschen.

3 Ansichten0 Kommentare
  • Instagram - Schwarzer Kreis
  • Facebook - Schwarzer Kreis

#MoveTheDateSwitzerland ist unabhängig. Wir erhalten von den Menschen und Unternehmen, die wir vorstellen, kein Geld.