top of page

Sneakers reinigen

Deine Sneakers haben auch schon sauberere Tage gesehen? Du kannst sie total easy selber auf Vordermann bringen. Schau dir unsere kleine DIY-Anleitung an und freue dich über deine fast-wie-neuen-Turnschuhe!


Du brauchst:

  • Zwei Schüsseln

  • Spülmittel

  • Backpulver

  • Bürste und Lappen

  • Fleckenradierer-Schwamm oder Nagellackentferner

  • Zeitung

  • Evtl. Lederfarbe



So geht's:

  1. Fülle eine Schüssel mit warmem Wasser und etwas Spülmittel. Darin kannst du die dreckigen Schnürsenkel einweichen.

  2. In einer zweiten Schüssel mischst du Backpulver mit Wasser.

  3. Nun geht's ans Schrubben: Mithilfe einer Bürste und einem Lappen kriegst du deine Schuhe wieder sauber.

  4. Die Sohle putzt du am besten mit einem Fleckenradierer-Schwamm oder Nagellackentferner.

  5. Bei Bedarf kannst du stark abgenutzte Stellen mit Lederfarbe kaschieren.

  6. Stopfe die Schuhe mit Zeitungen aus, um sie trocknen zu lassen.



Übrigens: Wir empfehlen, die Mischung aus Backpulver und Wasser zuerst an einer wenig sichtbaren Stelle zu testen. So siehst du, ob die Farbe deiner Schuhe nicht verbleicht.


86 Ansichten

Bình luận


bottom of page