top of page

Hack Stoffservietten

Bei unserem neuen Hack ist eurer Kreativität keine Grenzen gesetzt! Aus alten Tischtüchern lassen sich ganz einfach superschöne und individuelle Servietten gestalten. Viel Spass und schickt uns gerne ein Bild eurer Resultate zu.



Du brauchst:

  • Ein altes Tischtuch oder Vorhang (Baumwolle oder Leinenstoff)

  • Stoffschere

  • Lineal

  • Nähmaschine

  • Stecknadeln

  • Textilfarben

  • Kartoffeln oder Stempel



So geht’s:

  1. Schneide den Stoff im gewünschten Mass zu (Nahtzugabe + 3 cm an allen Rändern)

  2. Zeichne auf jeder Seite zwei Hilfslinien ein. Die erste Linie 1,5 cm und die zweite 3 cm vom Rand.

  3. Schneide alle vier Ecken wie im Video zu sehen ab.

  4. Falte den Stoff an der fehlenden Ecke dort, wo sich die beiden inneren Hilfslinien schneiden. Falte den Stoff nun bei der ersten seitlichen Hilfslinie und anschliessend noch einmal bei der zweiten.

  5. Bügle die Faltkanten und wiederhole den Schritt an jeder Seite. So entstehen schöne Ecken.

  6. Fixiere alles mit Stecknadeln und nähe im Abstand von 0,5 cm und 1,3 cm zum Rand zweimal rundherum.

  7. Tauche eine aufgeschnittene Kartoffel in wenig Textilfarbe ein und bestemple die Stoffserviette im gewünschten Muster.

  8. Fixiere die Farbe wie auf der Verpackung angegeben. Fertig sind die Servietten!

46 Ansichten0 Kommentare

Comments


bottom of page