top of page

Süsse Crisps aus altem Brot von der Äss-Bar

Du hast noch Baguette vom Fondue-Plausch übrig oder einfach öfter mal Brotreste? Oder du hast Lust auf Backwaren frisch von gestern aus der Äss-Bar? Dann haben wir den passenden Hack!




Du brauchst:

  • übrig gebliebenes Brot

  • Sonnenblumenöl

  • Zimt

  • Zucker



So geht’s:

  • Brot in dünne Scheiben schneiden.

  • Mit ein wenig Sonnenblumenöl beträufeln und mit einer Mischung aus Zimt und Zucker bestäuben.

  • Für ca. 5 Minuten bei 160° C goldbraun backen.



Mhhh… Das sind mal etwas andere Guetzli!



55 Ansichten0 Kommentare

Comentários


bottom of page