• Hack

Süsse Crisps aus altem Brot von der Äss-Bar

Du hast noch Baguette vom Fondue-Plausch übrig oder einfach öfter mal Brotreste? Oder du hast Lust auf Backwaren frisch von gestern aus der Äss-Bar? Dann haben wir den passenden Hack!



Du brauchst:

  • übrig gebliebenes Brot

  • Sonnenblumenöl

  • Zimt

  • Zucker



So geht’s:

  • Brot in dünne Scheiben schneiden.

  • Mit ein wenig Sonnenblumenöl beträufeln und mit einer Mischung aus Zimt und Zucker bestäuben.

  • Für ca. 5 Minuten bei 160° C goldbraun backen.



Mhhh… Das sind mal etwas andere Guetzli!




23 Ansichten

Weitere clevere Projekte

  • Instagram - Schwarzer Kreis
  • Facebook - Schwarzer Kreis

Willkommen bei #MoveTheDate. Es ist uns wichtig, dass du weisst: Unsere Inhalte entstehen unabhängig. Das heisst, dass wir nicht von tollen Projekten und Menschen dafür bezahlt werden, dir von ihnen zu erzählen. Die einzige Ausnahme sind unsere Aktionspartner. Welche das sind, sagen wir dir stets klar und deutlich. Noch Fragen? Schreib uns.