top of page

Balkon-Blüten-Tee selber machen

Das ist Sommer pur. Es wächst und blüht sicher auch üppig in deinem Garten, Balkon oder auf dem Fensterbrett. Damit die Pflanzen noch mehr Power für neue Blüten und Blätter haben, ist es sinnvoll, ihre Blüten oder Spitzen regelmässig abzuschneiden, weiss Scarlett von Urbanroots und zaubert daraus diesen Gute-Laune-Tee:


Balkon-Blüten-Tee selber machen

Du brauchst:

  • Blüten von Kornblumen

  • Blüten von Kamille

  • Minzstängel



So geht’s:

  1. Die Blüten mit dem Fingernagel oder einer Schere ohne Stiel abtrennen. Von der Minze stets die Spitzen abtrennen, da dann neue Blätter an dieser Stelle nachsprissen können.

  2. Für frischen Tee alles gemeinsam direkt mit kochendem Wasser übergiessen und ca. 7 Minuten ziehen lassen.

  3. Zum Aufbewahren die Blüten und Blätter an der Luft oder in der Sonne für ca. 1–3 Tage trocknen lassen. Dazu grossflächig trocken auslegen. Anschliessend in einem sauberen Glas aufbewahren und vor Licht schützen, damit sie ihre leuchtende Farbe behalten.


Balkon-Blüten-Tee selber machen

Tipp: Sieht auch toll aus als bunte Dekoration auf Pfannkuchen, Rührei oder Beerentorte.


148 Ansichten

Comments


bottom of page