top of page

Zaubere dir ratzfatz deine eigene leckere Hafermilch

Hätten wir gewusst, wie einfach es ist, selber Hafermilch zu machen, hätten wir das schon viel früher gemacht! Hier unsere Anleitung:



Du brauchst:

  • Einen Liter Wasser

  • Eine Prise Salz

  • 100g Haferflocken

  • Pürierstab

  • Sieb, sauberes Handtuch oder Nussmilchbeutel

  • Verschliessbares Glas, um die Hafermilch aufzubewahren

So geht’s:

  1. Koche das Wasser auf und füge Salz und Haferflocken bei.

  2. Rühre das Ganze um und lass es anschliessend abkühlen.

  3. Nun kannst du die Haferflocken pürieren, bevor du sie durch ein feines Sieb, durch ein sauberes Handtuch oder einen Nussmilchbeutel siebst – und schon hast du selber Hafermilch gemacht!



Übrigens: Den Trester-Rest musst du nicht fortwerfen. Mit diesem kannst du zum Beispiel superleckere Pancakes machen. Probiere es aus und schreib uns, wie’s geschmeckt hat.



28 Ansichten0 Kommentare

Comentarios


bottom of page