top of page

Schnelles Lippen-Peeling-Rezept

Schneller Hack für butterweiche Lippen! Weil im Herbst die raue Luft schnell die Haut beansprucht, zeigen wir dir heute gemeinsam mit Nicole von No Bullsh!t, wie du mit vier Zutaten aus der Küche ein veganes Peeling mixt. Es duftet, reinigt und ist auch noch vegan.


Lippen-Peeling-Rezept

Du brauchst:

  • 1 TL Kokos-Öl

  • 1 TL Sirup (Ahorn-, Kokosblüten- oder Dattelsirup)

  • 2 TL Xylit (zahnschonender Birkenzucker)

  • 1–2 Tropfen ätherisches Öl (z. B. Minze oder Orange)


So geht’s:

  1. Das Kokos-Öl verflüssigen. Es schmilzt meist schon bei Raumtemperatur. Ansonsten in einem Glas kurz im Wasserbad erwärmen.

  2. Den Sirup dazugeben und gut umrühren.

  3. Anschliessend Xylit unterrühren und mit ein bis zwei Tropfen des ätherischen Öls abrunden.

  4. Die Lippen mit der noch warmen (aber nicht heissen) Masse sanft kreisend massieren. Das Peeling rund zwei Minuten einwirken lassen und mit warmem Wasser abspülen.

Tadaa – jetzt wird geküsst …

Lippen-Peeling-Rezept

125 Ansichten0 Kommentare

Comments


bottom of page