top of page

Unsere DIY-Geschenkideen

Wir machen uns startklar für die Adventszeit und haben dafür einige unserer liebsten Weihnachts-Hacks der letzten Jahre zusammengestellt, mit coolen Geschenkideen und Upcycling-Inspiration, die garantiert für Freude sorgen.



Altes Brot, Brotreste

Grusskarten wie auf grosser Reise kannst du ja auch einfach mal von daheim verschicken. Witzige und schöne Motive findest du in Magazinen und Zeitschriften. Nach dem Lesen einfach in coole Karten verwandeln.







Altes Brot, Brotreste

Echte Hingucker für daheim oder als cooles und schnelles Geschenk. Kerzen machen immer Freude und mit diesem Hack ganze besonders schöne. So formst du in wenigen Minuten individuelle Kerzen:







Altes Brot, Brotreste

Die Hitze vom Sommer noch etwas einfangen? Hier eine einfache Anleitung, wie man sein eigenes Olio al Peperoncino herstellt und damit sein Essen ordentlich aufpeppen kann.








Altes Brot, Brotreste

Etwas zusammen zu erkunden oder miteinander schöne Stunden zu verbringen macht Freude und schweisst zusammen. So bastelst du einen tollen Gutschein zum Freirubbeln für die Dosis Extra-Spannung.







Altes Brot, Brotreste

Wir alle haben immer wieder Gemüse zuhause, dass etwas lange liegengeblieben ist und sich «dem Kompost nähert». Wie ihr dieses Gemüse retten könnt? Das ist gar nicht so schwierig: einfach einmachen!






Altes Brot, Brotreste

Ob ausgelesene Tageszeitung oder unerwünschte Werbebroschüren – so wird aus Zeitungspapier ein schicker Korb statt Altpapier.








Altes Brot, Brotreste

Mit ein paar Schnitten und Stichen wird aus einem ausgedienten Handtuch ein waschbares Abschminkpad.









Altes Brot, Brotreste

Schnelle Idee für selbst gemachte Liebe im Glas – denn Tage, die mit leckerem Zmorge beginnen, können ja nur gut werden. So wird aus Resten von Früchten, Kernen und Flocken dein knuspriges Granola.






233 Ansichten0 Kommentare

Comments


bottom of page